Die Workshops

In vier speziellen, ganztägigen Workshops können Sie am 16.06.2014 einen Tag lang Hand in Hand mit Technologie-Experten arbeiten und so Ihr Wissen in Ihrem Fachgebiet bis ins Detail vertiefen.


Prozessportalentwicklung mit Visio und Visio Services

Dieser Workshop behandelt Visio Services und wie sie (neben anderen Elementen) als eine zentrale Komponente eines Prozessportals zum Einsatz kommen. Entwickelt wird das Prozessportal von seinen Grundzügen (der Anforderungssammlung und Beschreibung) über die Abklärung der Technologien bis hin zu dem Einbinden der Visio-Dateien und Visio Services zu einer interaktiven Gesamtlösung. Hier werden die vorhandenen Technologien verwoben und zu einer integrativen aber flexiblen Gesamtlösung erweitert.
Das Ende ist dann ein kleines Prozessportal.-Basispaket das der Teilnehmer neben Unterlagen erhält. Voraussetzungen: TN bringen ein eigenes on-premise SharePoint mit oder setzen einen Office 365 account (SharePoint online) auf.

Senaj Lelic

16. Juni 2014 - 09:00-17:00 Uhr

Anmelden

SharePoint App Development in einem Tag

Mit dem App Model entstand ein weiteres Developmentmodell um SharePoint Anwendungen zu entwicklen. Dieser Workshop ist ein Schnelleinstieg in das Thema Apps. Sie lernen alles notwendige um schnell mit der App-Entwicklung zu starten. Zunächst wird die Development Umgebung für App-Development vorbereitet. Danach programmieren wir SharePoint-hosted und Provider-hosted Apps mit JavaScript und ASP.NET. Als Abschluss wird auch das Thema Deployment behandelt um die erstellten Apps auch richtig produktiv einsetzen zu können. Ziel des Workshops ist es, ein Bild zu vermitteln wann die neue Möglichkleit der Erweiterung von SharePoint Sinn macht. Nach dem Workshop können sie sofort ins App-Developmet einsteigen und in eigene Projekte integrieren und sie können abschätzen welche Vor- und Nachteile Apps gegenüber herkömmlichen Farm-Solutions bieten.

Martin Groblschegg

16. Juni 2014 - 09:00-17:00 Uhr

Anmelden

Konfigurieren und Nutzen einer sicheren Office 365 Umgebung

In diesem Workshop werden Sie lernen, welche Sicherheitsoptionen mit Office 365 und Microsoft AZURE zur Verfügung stehen. Am Beispiel Ihres eigenen Accounts oder an Demo Accounts werden wir die verschiedenen Konfigurationen durchführen, so dass Sie am Ende des Workshops alle im Office 365 E3 Account vorhandenen Funktionen nutzen können.
Folgende Punkte werden bearbeitet:

- AZURE Rights Management
- Integration von RMS in SharePoint Online, SharePoint on-premises, Exchange Online und Exchange on-premises
- eMail Verschlüsselung nach Ihren Regeln
- eMail Verschlüsselung zwischen eMail Servern (SMTP – TLS)
- lokale Dokumentenverschlüsselung mit Azure RMS.

Michael Kirst-Neshva

16. Juni 2014 - 09:00-13:00 Uhr

Anmelden

SharePoint 2013 für Anwender – Einsteiger

SharePoint Server 2013 ist eine umfassende Plattform, speziell dafür ausgelegt, um Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web zu gestalten. Ziel ist es, Kollegen, Geschäftspartner und Kunden arbeiten mit SharePoint 2013 leicht sowie effektiv zusammen und tauschen Informationen mithilfe einheitlicher Infrastruktur aus. In diesem Workshop wird am Anfang die Bedienung der Microsoft SharePoint 2013 Oberfläche aus der Sicht des Anwenders vermittelt. Der Fokus liegt hierbei auf Benutzung von SharePoint 2013 speziell aus Anwendersicht. Die Teilnehmer lernen, welche Schritte für einen erfolgreichen Aufbau einer Microsoft SharePoint 2013 Website notwendig sind und erleben hautnah welche vielfältigen Einsatzmöglichkeiten die SharePoint-Infrastruktur bereithält. Sowohl die Aspekte der Zusammenarbeit mit MS Office, als auch exemplarische SharePoint 2013 Aufgaben und Funktionen werden vorgestellt.


18. Juni 2014 - 10:00-16:00 Uhr

Anmelden